Rückbau Wohn- und Bürogebäude
Haus Drescher

2011 erfolgte im Rahmen des Projektes "Stadtmitte am Fluss" der Rückbau des "Haus Drescher" mit einer Größe von ca. 15.000 m³.

Neben Planung und Bauleitung wurden folgende Leistungen erbracht: Schadstoffkartierung, Raumluftmessungen, Erschütterungsmessungen.
Die Maßnahme fand in enger Abstimmung mit den umliegenden Geschäften, Büros und Praxen statt, sowie mit der Projektsteuerung der Großbaustelle "Stadtmitte am Fluss".

Die Baukosten betragen ca. 350.000 € netto.