Bauzustandsbewertung

Bestandsaufmass:

  • Örtliches Aufmass
  • Überprüfung, Kontrolle oder Neuherstellung von Bestandsplänen

Material- und Schadenskartierungen:

  • Qualitative und quantitative Bestimmung und Illustration von Materialvarianten, Schadenstypen und Schadensintensitäten

Bauwerksrecherche:

  • Klärung und Dokumentation verschiedener Bau- und Umbauphasen

Bewertung:

  • Bewertung des Gesamtzustandes
  • Erläuterung von Sanierungsvarianten

 

zurück zur Übersicht